Zurück

Dominikanische Republik: Deutscher wegen sexueller Ausbeutung von Kindern verhaftet

Teilen

Dominikanische Republik:
Deutscher wegen
sexueller Ausbeutung
von Kindern verhaftet

Dominikanische Republik:
Deutscher wegen
sexueller Ausbeutung
von Kindern verhaftet

Dank schnellem Handeln der Polizei konnten in der Dominikanischen Republik drei Kinder aus sexueller Ausbeutung befreit werden. Als Täter wurde ein Deutscher festgenommen, gegen den jetzt ein Ermittlungsverfahren eröffnet wird.

Ein 76-jähriger deutscher Staatsbürger wurde bei einer Polizeirazzia in der Dominikanischen Republik verhaftet. Die Polizei verschaffte sich am 8. Oktober Zugang zu seinem Haus in der Puerto Plata Provinz des Landes. Dort entdeckten die Beamten drei Minderjährige in der Gewalt des Mannes und konnten Beweismittel sicherstellen. Gegen den Deutschen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Ausbeutung von Kindern eingeleitet.

IJM begrüßt effektives Handeln der Polizei

Die Betroffenen sind zwei Mädchen aus Haiti und ein Junge aus der Dominikanischen Republik im Alter zwischen 10 und 12 Jahren. Im Anschluss an die Polizeiaktion wurden sie unverzüglich in die Obhut der dominikanischen Kinderfürsorge (CONANI) übergeben.

IJM begrüßt das proaktive, schnelle und koordinierte Handeln der dominikanischen Behörden. Die Razzia wurde unter der Leitung der Abteilung zur Bekämpfung von Menschenhandel, dem Büro des Staatsanwalts gegen Menschenhandel, CONANI und weiteren Ermittlern organisiert. Alle Behörden leisten unablässige Arbeit, um Kinder aus Ausbeutung zu befreien und sie davor zu schützen.


Werde heute Dauerspender/-in

Das könnte dich auch interessieren…

Mehr
Dominikanische Republik: Gesetzesänderung verbietet Kinderheirat

Santo Domingo, Dominikanische Republik - Dank einer landesweiten Kampagne, die von International Justice Mission (IJM) initiiert wurde, beschloss die Regierung in der Dominikanischen Republik eine Gesetzesänderung, die Kinderheirat verbietet. Im Kampf gegen sexuelle Ausbeutung von Kindern und jungen Frauen ist dies ein wichtiger Schritt, da Kinder vorher bereits im Alter von 12 Jahren zwangsverheiratet werden konnten.

Kashi: „Ich muss kämpfen und andere Kinder schützen.“

Nach ihrer Befreiung aus einem Bordell in Kalkutta, beginnt für Kashi* der lange und beschwerliche Weg ihrer Heilung. In der Nachsorge überwindet sie die traumatisierenden Erlebnisse ihrer Vergangenheit. Heute erhebt sie ihre Stimme im Kampf gegen Sklaverei und sexuelle Ausbeutung. Kashi erzählt ihre schwere Geschichte, um andere Kinder vor einem ähnlichen Schicksal zu schützen.

Kashis Befreiung: Ein neues Leben beginnt

Kashi erduldete als Haussklavin in Kalkutta mehr als zehn Jahre lang körperliche, seelische und sexuelle Misshandlung. Gefangen in Dunkelheit, dachte Kashi, dass ihr Leben zu Ende sei. Doch Mitarbeiter von IJM fanden sie in einem Bordell in Kalkuttas größtem Rotlichtbezirk. Mit ihren Ermittlungen ermöglichten sie Kashis Befreiung.

Kashi: Mit mutiger Stimme gegen Sklaverei

Kashi war erst fünf Jahre alt, als sie von ihrer Familie geraubt wurde. Zehn Jahre lang wurde sie als Haussklavin von einer Familie ausgebeutet. Doch sie wurde befreit. Heute erzählt sie ihre Geschichte, um andere Kinder vor Sklaverei zu schützen.

Willst du Menschen aus Sklaverei befreien?

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Persönliche Daten

Spendenbetrag:

Gib uns gerne Deine Telefonnummer, um uns eine Möglichkeit zur besseren Spendendenbetreuung zu geben. Wir nutzen Sie sehr verantwortlich.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Zahlungsweise

Spendenbetrag:

Bitte wähle eine der folgenden Zahlungsweisen:

Zurück

Du spendest einmalig.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Thank You!

Your receipt has been sent to your email.

How was the experience for you? Tell us here.
Questions? Contact us at [email protected] or at 703-465-5495

Donors in Australia, Canada, Germany, the Netherlands, or the United Kingdom: by making a donation you agree that we may transfer your personal information to our IJM advancement offices in your country. That advancement office may contact you about future donations or for other fundraising purposes.

Login

Donor Portal

Review your giving, tax statements and contact info via the IJM Donor Portal.

please sign in
Email Sign Up
Get updates from IJM on stories from the field, events in your area and opportunities to get involved.
sign up