IJM initiiert Online-Plattform zum Thema Gerechtigkeit

Berlin – Am 31. Oktober 2021 startet eine von IJM Deutschland initiierte Initiative und Online-Plattform Kirche-liebt-Gerechtigkeit.de, die gesellschaftliches Engagement für Gerechtigkeit fördern soll. Das Projekt wurde in Kooperation mit dem Studiengang Transformationsstudien: Öffentliche Theologie & Soziale Arbeit der CVJM-Hochschule in Kassel entwickelt.

Die Plattform soll christliche Kirchen und Gemeinden inspirieren und befähigen, den Einsatz für Gerechtigkeit in ihrer Umgebung und weltweit stärker in den Fokus zu nehmen. Kirche-liebt-Gerechtigkeit.de sammelt dafür inspirierende Projekte und Ideen aus Gemeinden und von lokalen Initiativen unterschiedlicher Konfessionen, die beispielhaftes Engagement für eine gerechtere Welt zeigen. Interessierte sollen auf der Plattform darüber hinaus Arbeitsmaterialien zum Thema Gerechtigkeit finden und Möglichkeiten zu Vernetzung und Austausch.

Die Plattform erfährt schon vorab breite Unterstützung von kirchlich Engagierten und Theologinnen und Theologen aus unterschiedlichen Kirchen deutschlandweit: Regionalbischöfin in Hannover Dr. Petra Bahr, Autor und Theologe Prof. Dr. Thorsten Dietz, Dekan und EKD-Ratsmitglied Dr. Michael Diener, Prof. Dr. Siegfried Zimmer, Theologin und Künstlerin Christina Brudereck, Pastorin Birgit Mattausch, Künstler und Podcaster Jakob Friedrichs und viele andere.

IJM und die CVJM-Hochschule laden am 31. Oktober 2021 um 17 Uhr zu einer digitalen Eröffnungsveranstaltung ein.

Mehr Informationen finden Sie auf dieser Seite, außerdem hier die vollständige mit der CVJM-Hochschule gemeinsam veröffentlichte Pressemeldung und das zugehörige Pressematerial.

IJM Deutschland versteht sich als Menschenrechtsorganisation, die sich in ihrer Arbeit von einem christlichen Werteverständnis leiten lässt. Zu unserer satzungsgemäßen Arbeit gehörte immer schon auch die weltweite Zusammenarbeit mit Kirchen und christlichen Organisationen, deren wichtigen Beitrag im Einsatz für Menschen in Armut und für Gerechtigkeit wir wertschätzen. Selbstverständlich gilt jedoch unsere Hilfe allen Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht und ihrer Religion oder Weltanschauung.

Das könnte dich auch interessieren…

Mehr
Jakelin: Kämpferin gegen das Schweigen

Jakelins Kindheit endet, als ihr Vater nach Jahren zur Familie zurückkehrt. Angst und Gewalt halten Einzug in das Haus der Familie. Schlimmer noch: ihr Vater beginnt, Jakelin sexuell zu missbrauchen. Bedroht und eingeschüchtert erduldet das Mädchen schweigend das Leid, das ihr über Jahre zugefügt wird. Bis zu dem Tag, an dem sie den Mut findet, ihr Schweigen zu brechen.

EU-Lieferkettengesetz: Strengere Regeln mit Nachbesserungsbedarf

Mit ihrem Gesetzesentwurf für ein europäisches Lieferkettengesetz legt die Europäische Kommission den Grundstein, um Unternehmen in Europa zukünftig zu global verantwortlichem Handeln zu verpflichten. Entscheidende Lücken gilt es allerdings zu schließen, wenn das Regelwerk wirksam greifen soll.

Solidarität mit den Menschen in der Ukraine

Wir stehen heute an der Seite der Menschen, die um ihre Unversehrtheit, ihr Leben und ihre Freiheit fürchten müssen.

Das größte Leid trifft im Krieg immer diejenigen, die sich selbst nicht schützen können: Zivilistinnen und Zivilisten, Menschen in Armut, die besonders Schutzbedürftigen. Ihnen gelten heute ganz besonders unsere Gedanken und unsere Solidarität.

Ghana: Patrouillenboote gegen Kindersklaverei

Im Rahmen eines Pilotprojekts von IJM werden Angehörige der Marineeinheit der ghanaischen Polizei geschult. Sie sollen zukünftig eine aktive Polizeipräsenz auf dem Volta-Stausee bilden. Mit Patrouillenbooten wird die Spezialeinheit gezielt nach Fällen von Kindersklaverei in der Fischereiindustrie suchen.

Willst du Menschen aus Sklaverei befreien?

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Persönliche Daten

Spendenbetrag:

Gib uns gerne Deine Telefonnummer, um uns eine Möglichkeit zur besseren Spendendenbetreuung zu geben. Wir nutzen Sie sehr verantwortlich.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Zahlungsweise

Spendenbetrag:

Bitte wähle eine der folgenden Zahlungsweisen:

Du spendest einmalig.

Zurück
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Thank You!

Your receipt has been sent to your email.

How was the experience for you? Tell us here.
Questions? Contact us at [email protected] or at 703-465-5495

Donors in Australia, Canada, Germany, the Netherlands, or the United Kingdom: by making a donation you agree that we may transfer your personal information to our IJM advancement offices in your country. That advancement office may contact you about future donations or for other fundraising purposes.

Login

Donor Portal

Review your giving, tax statements and contact info via the IJM Donor Portal.

please sign in
Email Sign Up
Get updates from IJM on stories from the field, events in your area and opportunities to get involved.
sign up