IJM Gießen

E-Mail: giessen@ijm-deutschland.de
Ansprechperson: Hanna und Malte

Wir sind eine Gruppe von rund zehn bunt zusammengewürfelten Menschen - Studenten, Pastoren, Rechtsanwälte, u.a. Seit dem Frühjahr 2018 treffen wir uns als IJM Gruppe Gießen regelmäßig am jeweils ersten Mittwoch des Monats in Gießen und Umgebung.

Bei den Treffen besprechen wir Ideen und Möglichkeiten, wie wir Menschen in und um Gießen mit dem Thema moderne Sklaverei erreichen können. Wir wollen mit ihnen darüber ins Gespräch kommen, ihnen die Arbeit von IJM vorstellen und ans Herz legen. Unsere erste große Aktion war dabei der unfrei Weg im Oktober 2018 in der Innenstadt von Gießen. Teil unserer Treffen sind auch aktuelle Neuigkeiten vom IJM Büro in Berlin und der Arbeit von IJM in der Welt.

Wenn du Lust hast, uns kennenzulernen, dich mit uns für das Thema Gerechtigkeit einzusetzen und im Kampf gegen moderne Sklaverei dabei zu sein, dann schau doch mal bei unserem nächsten Treffen vorbei !

Melde dich vorab bei Hanna oder Malte, dann erfährst du Ort und Uhrzeit!

Unfrei Straßenaktion

  • Wann? Freitag 18. Oktober 2019, 14-18 Uhr
  • Wo? Seltersweg 1, Ecke TK Maxx
  • Was? Aufklärungsaktion zu Sklaverei und Menschenhandel
Spenden