Werde Teil der Anti-Sklaverei-Bewegung. Dein Ehrenamt zählt.

Über 400 ehrenamtliche Botschafter und Botschafterinnen engagieren sich in Deutschland für die Abschaffung der Sklaverei

Wir schauen nicht länger weg, sondern nutzen unsere Fähigkeiten, Expertise und Netzwerke, um auf Sklaverei aufmerksam zu machen – zum Beispiel durch Vorträge, Spendenläufe, Benefizveranstaltungen, Flohmärkte, Kampagnen oder Kunstausstellungen. Wir haben viele Ideen und freuen uns auf deine.

Neben fachkundigen Schulungsangeboten, öffentlichkeitswirksamen Aktionen und gemeinschaftsfördernden Botschaftertagen kannst du individuell oder in Regional- oder Campusgruppen aktiv werden.

Bewirb dich als IJM Botschafter/in

Mehrmals im Jahr finden Schulungen für alle neuen Ehrenamtlichen in unterschiedlichen Städten statt. In den zwei Tagen der Schulung führen wir in die komplexen Themen moderne Sklaverei und Menschenhandel sowie in den Arbeitsansatz von IJM ein. Außerdem freuen wir uns als Team, dich persönlich kennen zu lernen und zu überlegen, wie dein Ehrenamt aussehen kann.

Anmeldung

Um dich für eine Schulung anzumelden, fülle bitte das folgende Bewerbungsformular aus.

Persönliche Angaben

Bitte gib das Datum im Format TT.MM.JJJJ ein.

Freiwilliges Engagement

Falls Du Dich ehrenamtlich engagierst oder engagiert hast, kannst Du uns das hier gerne mitteilen.

Job/Studium

Hier reicht es, wenn Du Dich auf Dein aktuelles Arbeitsverhältnis oder Studium beziehst.

Internationale Erfahrung

Falls Du für drei Monate oder länger im Ausland gelebt hast, kannst Du uns das hier gerne mitteilen.

Falls Du Fragen hast oder falls Du schon eine Idee hast, wie Dein Engagement bei IJM aussehen kann, dann lass es uns gerne wissen.

Christliches Selbstverständnis

Motiviert durch Gottes Aufruf, alle Menschen zu lieben und Gerechtigkeit für die Unterdrückten zu schaffen, schützt IJM die Armen vor Gewalt, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht und ihrer Religion oder Weltanschauung, und sucht die Zusammenarbeit mit allen anderen Menschen, die dieses Ziel anstreben.

Du hast Fragen?

Wir freuen uns auf deinen Anruf oder deine Email.

Carolin Werner
Ehrenamt & Mobilisierung
cwerner@ijm-deutschland.de
T. 030/246369016

Artikel zum Thema Botschafter

23. 05. 2018, 12:00 Uhr

Themenabend der IJM Campusgruppe Münster: Wie kann gute Entwicklungszusammenarbeit aussehen?

Entwicklungszusammenarbeit. Ein Wort, das vielen noch immer schwer über die Lippen geht. Im Gegensatz zum bis dato verbreiteten Begriff ,,Entwicklungshilfe” soll es einen Prozess des Umdenkens anstoßen. Um herauszufinden, ob das möglich ist, lud die IJM Campusgruppe Münster am 3. Mai zu einem Diskussionsabend ein. Als Referentinnen und Referenten brachten die Politikwissenschaftlerin Janina Obermeyer, der ehemalige Bundestagsabgeordnete Jürgen Coße und IJMs Vorstandsvorsitzender Dietmar Roller das nötige Fachwissen ein.

…weiterlesen

08. 05. 2018, 15:00 Uhr

Eindrücke des vierten IJM-Botschaftertages: Gemeinsam können wir Sklaverei abschaffen!

Vor zehn Tagen haben wir gemeinsam mit unseren Ehrenamtlichen unseren vierten IJM-Botschaftertag gefeiert. Über 70 Botschafterinnen und Botschafter sind aus Deutschland, der Schweiz und Österreich nach Frankfurt gekommen. Wir sind begeistert, dass unsere Bewegung wächst und immer mehr Fahrt aufnimmt! Neugierig, was in Frankfurt los war? Dann klick dich durch unsere Bildergallerie.

…weiterlesen

11. 12. 2017, 12:00 Uhr

Mit Chai gegen Sklaverei kämpfen

Es gibt viele Möglichkeiten, auf moderne Formen von Sklaverei aufmerksam zu machen. Zum Beispiel mit einem Weihnachtsmarktstand, Chai und einer engagierte Gruppe. Bereits zum dritten Mal haben IJM-Botschafter diese Aktion auf dem Rixdorfer Weihnachtsmarkt in Berlin-Neukölln zum Erfolg gebracht.

…weiterlesen

Spenden