Praktikum 

Durch ein Praktikum bei IJM lernen Sie die Arbeit einer international tätigen Menschenrechtsorganisation kennen. Dazu stehen unsere Büros in den Einsatzländern in Asien, Afrika und Lateinamerika zur Verfügung, ebenso die Hauptzentrale von IJM in Washington, D. C. (USA) sowie in den IJM Partnerbüros in Kanada, Großbritannien, Australien, den Niederlanden und in Deutschland.

Praktikum in Deutschland

Aktuell suchen wir im Berliner Büro zu Mitte April 2017:

Praktikant/in im Bereich Event- und Projektmanagement

Jahrespraktikum oder Fellowship im Ausland

  • Ort: In einem unserer 11 Einsatzbüros in Asien, Afrika und Lateinamerika
  • Dauer: 10-12 Monate
  • Voraussetzung: Für Fellowship: Studienabschluss und zweijährige Berufserfahrung im eigenen Fachgebiet, für Praktikum: abgeschlossenes Grundstudium, sehr gute Englischkenntnisse, Identifizierung mit den Werten von IJM, Teilnahme an einer Vorbereitungswoche in der Hauptzentrale in Washington D.C. (USA)
  • Ihre Aufgaben: Unterstützung des Teams in der konkreten Fallarbeit vor Ort, Schulungen, Projektmanagement, Zusammenarbeit und Koordination mit lokalen Nachsorgeeinrichtungen und Behörden
  • IJM bietet Ihnen: Praktische Erfahrung in juristischen Aufgaben der Rechtsvertretung in Fällen von Menschenrechtsverletzungen (abhängig vom Aufgabenspektrum des jeweiligen Büros)
  • Formalien: Visa für die Einreise in die USA bzw. in die Einsatzländer sind eigenständig bei den entsprechenden Botschaften zu beantragen; IJM bietet ggf. Unterstützung
  • Finanzierung:  Die Kosten können von IJM leider nicht übernommen werden

Sommerpraktikum im Ausland

  • Ort: In einem unserer 20 Einsatzbüros in Asien, Afrika und Lateinamerika
  • Dauer: 3 Monate (zwischen Juli und September)
  • Voraussetzungen: Studium der Rechtswissenschaften, mind. im 4. Fachsemester, sehr gute Englischkenntnisse, Identifizierung mit den Werten von IJM, Teilnahme an einer Vorbereitungswoche in der Hauptzentrale von IJM in Washington D. C. (USA)
  • Ihre Aufgaben: Unterstützung der Mitarbeiter bei der Bearbeitung der Fälle, Bürokommunikation, Vorbereitung Falldokumentation
  • IJM bietet Ihnen: Praktische Erfahrung in juristischen Aufgaben der  Rechtsvertretung in Fällen von Menschenrechtsverletzungen (abhängig vom Aufgabenspektrum des jeweiligen Büros)
  • Formalien: Visa für die Einreise in die USA bzw. in die Einsatzländer sind eigenständig bei den entsprechenden Botschaften zu beantragen; IJM bietet ggf. Unterstützung
  • Finanzierung: Die Kosten können von IJM leider nicht übernommen werden

Praktikum in einem unterstützenden Partnerbüro von IJM

  • Ort: In einem unserer IJM-Büros in den USA, Kanada, England und den Niederlanden
  • Dauer: ab 3 Monate
  • Fachliche Voraussetzungen: Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • Ihre Aufgaben: Werden individuell abgestimmt