Bewerbung zur Botschafterschulung

Sie möchten mit uns gemeinsam gegen Menschenhandel und Sklaverei kämpfen? Sie möchten Teil unserer Anti-Sklaverei-Bewegung sein?

Dann bewerben Sie sich bei uns als IJM-Botschafter*. Um ein Botschafter zu werden, ist die Teilnahme an einer IJM-Botschafterschulung Voraussetzung.

Vier bis fünf Mal im Jahr finden Schulungen für alle neuen Ehrenamtlichen in unterschiedlichen Städten statt. In den zwei Tagen der Schulung führen wir Sie in das komplexe Thema moderne Sklaverei und Menschenhandel sowie in den Arbeitsansatz von IJM ein.

Außerdem freuen wir uns als Team, Sie persönlich kennen zu lernen und zu überlegen, wie Ihr Ehrenamt konkret aussehen kann.

Schulungstermine 2017

13.-14. Mai in Frankfurt a.M. (Sa.-So.)
23.-24. September in Hannover (Sa.-So.)
17.-18. November in Ulm (Fr., 14.00-Sa.)
07.-08. Oktober in Zürich (Sa.-So.)

Botschaftergrafik

Bewerbung

Für Ihre Bewerbung als IJM-Botschafter

  • füllen Sie bitte das Bewerbungsformular aus und schicken dieses mit einem
  • aktuellen Lebenslauf
  • und der Angabe des Datums der Schulung, an der Sie teilnehmen möchten

an botschafter@ijm-deutschland.de.

Wichtige Informationen

  • Die Schulungen beginnen in der Regel am Samstag um 10 Uhr und enden am Sonntag gegen 16 Uhr (Änderungen vorbehalten).
  • Für die Teilnehmer entstehen bei der Botschafterschulung keinerlei Kosten. IJM kommt für die Material- und Verpflegungskosten während der Schulungszeit auf.
  • Für eine gemeinsame An- und Abreise sowie eine Übernachtungsmöglichkeit zwischen den Schulungstagen können wir leider nicht sorgen.

Für Fragen und weitere Informationen schreiben Sie an botschafter@ijm-deutschland.de

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
*Allein aufgrund besserer Lesbarkeit wird hier nur die männliche Form verwendet. Die weibliche Form ist selbstverständlich immer mit eingeschlossen.